Erstklassig angerichtet

 Wenn hier auch originell überhöht – Inszenierung ist alles. Foto:  Toa Heftiba  für  Unsplash , 2018

Wenn hier auch originell überhöht – Inszenierung ist alles. Foto: Toa Heftiba für Unsplash, 2018

21. GenussGipfel erstmals in Bielefeld

Wie der EHI Retail Institute e.V. (EHI) aus Köln in seiner Pressemeldung vom 24. Januar 2018 berichtet, wird die jährliche Feinkost-Messe des Corpus Culinario e.V. erstmalig vom EHI selbst organisiert.

Abweichend vom bisherigen Standort wird dieser 21. GenussGipfel erstmals in Bielefeld stattfinden, heisst es darin weiter. Als Messeareal dient dann die attraktive SchücoArena Alm, die zum Umfeld des Fussballvereins Arminia Bielefeld gehört.

Zu diesem Anlaß treffen sich an insgesamt zweieinhalb Tagen Produzenten, Lieferanten und Händler nationaler wie internationaler Spezialitäten, um die feinsten Delikatessen zu probieren und sich über aktuelle Trends der Feinkost-Branche auszutauschen.

Gourmet Hotspot Bielefeld

Dieses Jahr fungiert Bielefeld als Hotspot für alle Gourmets und präsentiert zum ersten Mal an zwei Tagen neben hochklassigen Produkten auch ein interessantes Rahmenprogramm. Fachbesucher können die Veranstaltung kostenlos besuchen und erhalten einen Eindruck von aktuellen Trends bei hiesigen Händlern. Vor dem Hintergrund des ansteigenden Außer-Haus-Verzehrs mit einem prognostizierten Umsatz von etwa 80 Mrd. Euro in 2017, laut npdgroup Deutschland, und den höheren Qualitätsansprüchen der Kunden, ist die Veranstaltung für den Handel noch attraktiver.

Informieren – probieren – netzwerken

Wie in den vergangenen 20 Jahren steht auch 2018 der Hochgenuss im Mittelpunkt der Hauptveranstaltung des Corpus Culinario. Ausgewählte Manufakturen präsentieren Qualitätsprodukte aus ganz Europa, die im herkömmlichen Lebens-Mittel Einzelhandel noch nicht zu finden sind. Von diesen Spezialitäten erhalten die besten den Titel „Produkt des Jahres“, der für ein Jahr werblich genutzt werden darf. Neben handwerklich auf höchstem Niveau hergestellten Klassikern werden die knapp 80 Aussteller auch aktuelle Trends der Branche präsentieren. Doch nicht nur auf den Tellern gibt es Neues zu entdecken, erstmals bietet der GenussGipfel den Gästen und Ausstellern ein umfassendes Rahmenprogramm mit vielen Vorträgen zu praxisnahen Themen. Es gibt Raum für Fragen zum Onlineshop oder der Lebensmittelinformationsverordnung sowie den direkten Austausch zwischen Fachbesuchern und Ausstellern.

„Der GenussGipfel ist eine Trendmesse mit Fokus auf den Feinkosthandel und bietet den Kaufleuten seit 21 Jahren eine Plattform zum Netzwerken.“
– Michael Gerling, Geschäftsführer EHI –

Die WEBER Feinkost-Messethemen 2018


After-Work-Coffee

Unser Tipp

Mit Öffnungszeiten werktags bis 20:00 Uhr sowie samstags und sonntags bis 19:00 Uhr (MEZ), bietet Ihnen unser Geschäftspartner The Coffee Store Bielefeld nach einem intensiven Messetag noch ein zwei Stunden Zeit für eine Tasse bestmöglichen Spezialitätenkaffee und gute Gespräche in angenehmer Runde.


Weiterführende Informationen

 

ÜBER DAS EHI

Das EHI Retail Institute ist ein Forschungs- und Beratungsinstitut für den Handel und seine Partner mit rund 80 Mitarbeitern. Sein internationales Netzwerk umfasst rund 800 Mitgliedsunternehmen aus Handel, Konsum- und Investitionsgüterindustrie sowie Dienstleister. Das EHI erhebt wichtige Kennzahlen für den stationären und den Onlinehandel, ermittelt Trends und erarbeitet Lösungen. Das Unternehmen wurde 1951 gegründet. Präsident ist Götz W. Werner, Geschäftsführer ist Michael Gerling. Die GS1 Germany ist eine Tochtergesellschaft des EHI und des Markenverbandes und koordiniert die Vergabe der Global Trading Item Number (GTIN, ehem. EAN) in Deutschland. In Kooperation mit dem EHI veranstaltet die Messe Düsseldorf die EuroShop, die weltweit führende Investitionsgütermesse für den Handel, die EuroCIS, wo neueste Produkte, Lösungen und Trends der IT- und Sicherheitstechnik vorgestellt werden sowie die C-star für den asiatischen Handel in Shanghai.

 

ÜBER DEN CORPUS CULINARIO E.V.

Der Corpus Culinario e.V. ist die Vereinigung führender Delikatessen-Kaufleute in Deutschland. Unsere stimmberechtigten Mittglieder sind inhabergeführte Ladengeschäfte und qualitätsbewusste Gastronomen mit besonderem und individuellem Feinkostangebot. Des Weiteren sind dem Corpus Culinario e.V. exzellente Produzenten, Lieferanten und Importeure im Rahmen einer Fördermitgliedschaft angeschlossen. Der Corpus Culinario hat es sich als Netzwerk- und Kommunikationsplattform zur Aufgabe gemacht, diese Vielfalt auf unterschiedliche Art zu teilen.